Datenschutzerklärung

Wir gewährleisten Datenschutz

Jegliche Daten, die wir von unseren Klienten wie auch von Interessenten erhalten, behandeln wir mit höchster Vertraulichkeit.

Die technischen Möglichkeiten zur Erhebung von bestimmten Kundenprofildaten sind grundsätzlich im Internet gegeben und könnten über diese Website, beispielsweise durch Web-Provider, ebenfalls genutzt werden. Wir als Anbieter kommerzialisieren grundsätzlich keine Kundenprofildaten.

Bei der Übertragung von Web-Seiten über das Internet werden IP-Adressen des Nutzers im Log-Protokoll automatisch gespeichert. Jedoch kennen wir nicht die Identität der jeweiligen Nutzer und versuchen auch nicht, diese durch verdeckte Methoden (wie Cookie, Webbugs o.ä.) in Erfahrung zu bringen.

Personenbezogene Daten werden von uns insofern nicht erhoben. Auch werden keine Nutzungsprofile über unsere Kunden mittels Data-Mining-Tools erstellt.

Darüber hinaus findet ein Einsatz von direkten oder indirekten Weiterleitungen an Dritte nicht statt.

Ausgenommen hiervon sind Weiterleitungen von Klientenprofilen an Personalberater, sofern dies von dem jeweiligen Klienten ausdrücklich erwünscht ist.

Verschlüsselung

Jeglicher Datenaustausch zwischen Ihrem Webbrowser und unseren Webauftritten ist verschlüsselt und mit einem SSL-Zertifikat gesichert.

Welche Daten wie bearbeitet und wann gelöscht werden

Sämtliche von Ihnen an uns übermittelten Daten werden zunächst und notwendigerweise im E-Mail-Programm auf den mobilen und stationären Endgeräten unserer Berater gespeichert. Zugleich werden Ihre E-Mails für 14 Tage auf dem Server unseres Providers Mittwald Medien vorgehalten, damit wir Ihre Anfragen wiederfinden, sollte es an einem unserer Endgeräte einen Schadensfall geben.

Für die Zeit eines Projekts speichern wir Ihre Daten lokal auf den Festplatten unserer Endgeräte (in der Regel speichert jeder Berater die von ihm bearbeiteten Fälle für sich ab). Nach Beendigung eines Projekts verbleiben die von uns bearbeiteten Dokumente standardmäßig mittelfristig auf den lokalen Endgeräten sowie langfristig in einem physischen Archiv offline.

Ohne andere Vorgabe Ihrerseits wird jeglicher E-Mail-Verkehr, der nicht aus gesetzlichen/buchhalterischen Gründen 10 Jahre vorgehalten werden muss und auf unseren Geräten aufrufbar ist, nach längstens 5 Jahren unwiderruflich gelöscht.

Wir speichern die Art der erbrachten Leistung in jedem Projekt und den Namen des Auftraggebers in unserem Passwort-geschützten webbasierten Administrationstool. Diese Zuordnung ist für eine ordnungsgemäße Rechnungslegung unabdingbar. Nicht in der Cloud gespeichert werden die von uns bearbeiteten Dokumente. Sollte es also einen Hackergriff auf unseren Server geben, gelangt niemand an die Dokumente, die den eventuellen eigentlichen Informationswert mit personenbezogenen Daten beinhalten.

Wir handeln nicht mit Ihren Daten und reichen diese auch aus sonstigen etwaigen Gründen nicht weiter. Da die Personalvermittlung gerade nicht Kern unserer Leistung ist, sondern die Personalbegleitung, haben wir zudem kein ursächliches Interesse daran, mit Daten zu handeln.

Datenlöschung nach Projektabschluss

Auf Wunsch löschen wir Ihre Daten und sämtliche bearbeitete Dokumente unwiederbringlich. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Falle keine Möglichkeit mehr haben, Dokumente bei uns anzufordern, falls Sie diese durch Schäden an Ihren Endgeräten oder sonstige Ereignisse verlieren. Wir weisen darauf hin, dass einzelne Klienten durchaus auch nach über 10 Jahren ihre Texte aus unserem Archiv anfordern und wir diesem Wunsch gern nachkommen wollen.

Bei einem Austausch unserer Endgeräte werden alle Daten auf den abzugebenden Geräten gelöscht.

Ihre Rechte

Als Nutzer haben Sie umfangreiche Rechte. Bitte finden Sie hier nähere Erläuterungen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Sie können das setzen von Cookies verhindern. Klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, das die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert. Dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie den Link erneut klicken:

Weitere Informationen und Kontakte

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte. Die Kontaktadressen finden Sie in unserem Impressum oder unter der Rubrik Name und Anschrift des Verantwortlichen.

Weitere Informationen und Kontakte Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte. Die Kontaktadressen finden Sie in unserem Impressum oder unter der Rubrik Name und Anschrift des Verantwortlichen.