Blog & Wissen

Information und Tipps rund um das qualifizierte Arbeitszeugnis auf Deutsch und Englisch von den Leaderspoint®-Experten

Alternative Formulierungen zur zusammenfassenden Leistungsbeurteilung

Der Notenschlüssel beziehungsweise die Notenskala im Arbeitszeugnis ist in der zusammenfassenden Leistungsbeurteilung konzentriert. Hier wird die Leistungsnote wie in einem Brennglas dokumentiert, auch wenn dieser Teil des Zeugnisses nicht allein für die Abschlussnote herangezogen werden darf.
Weiterlesen

Arbeitszeugnisse und die BaFin

Arbeitszeugnisse für Banker und Versicherungsmanager unterscheiden sich im Zeugniscode nicht von Zeugnissen für Fach- und Führungskräfte anderer Branchen. Die Wichtigkeit, sich eine berufliche Station durch ein Zeugnis bestätigen zu lassen, hingegen mag höher sein. Das liegt auch an der BaFin.
Weiterlesen

Arbeitszeugnisse für Topmanager – notwendig?

Topmanager– insbesondere Geschäftsführer und Vorstände – benötigen zur faktischen Dokumentation ihrer Leistung zumeist kein Arbeitszeugnis. Die Gründe, warum ein Zeugnis dennoch sinnvoll sein kann, liegen woanders.
Weiterlesen

Zeugnis selber schreiben

Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis können Sie beim Abschied von Ihrem Arbeitgeber verlangen. Es ist ein Vorteil für Sie, wenn Sie dieses Zeugnis selber schreiben dürfen, denn Sie können so Einfluss auf Inhalt und Qualität des Zeugnisses nehmen.
Weiterlesen

Englisches Zeugnis: Reference oder Recommendation?

Deutsche Arbeitszeugnisse sind nicht immer leicht ins Englische zu übertragen. Es gibt mindestens zwei unterschiedliche Textsorten, aus denen man wählen kann: die Reference und den Letter of Recommendation.
Weiterlesen

Arbeitszeugnis bald ohne Noten ? Eine Chance für individuelle Beurteilung (Folge 3)

Das Arbeitszeugnis könnte zukünftig aussagefähiger, individueller und damit besser werden, wenn Unternehmen ihre Mitarbeiter tatsächlich nicht mehr nach Noten beurteilen. Die Chance ist gegeben, die Umsetzung keinesfalls gesichert. Bisher obsiegte noch immer die Bürokratie mit ihren gepflegten Ritualen wie etwa dem fest eingetakteten Mitarbeitergespräch. Doch warum eigentlich, wenn die Wertschöpfung fraglich bleibt?
Weiterlesen

Arbeitszeugnis bald ohne Noten ? Wie eine Beurteilung aussehen kann (Folge 2)

Wenn Unternehmen ihren Mitarbeitern keine Noten mehr erteilen, wird eine Beurteilung nach klar einzuschätzenden Kategorien womöglich schwerer. Wie soll man gute von schlechten Mitarbeitern, die es fraglos auch im neuen System geben wird, unterscheiden? Und wie soll dann zukünftig ein Arbeitszeugnis aussehen?
Weiterlesen